Internetnutzung

In unserem Landgasthof bieten wir Ihnen kostenfreien Zugang zum Internet. Sie erhalten bei uns dazu die Zugangsdaten für unseren Hotspot.

Sobald die WLAN-Verbindung hergestellt ist, erscheint nach dem Öffnen Ihres Browsers automatisch eine Login-Seite, auf der Sie die Zugangsdaten eingeben.

Danach steht Ihrem Zugang zu Internet, E-Mail oder auch Ihrem Firmennetzwerk nichts mehr im Wege.

Es sind keine Treiberprogramme oder Änderungen an Ihrer Systemkonfiguration nötig, es müssen lediglich gegebenenfalls die Netzwerkeinstellungen Ihres Computers/Handy angepaßt werden (IP-Adresse und DNS-Server-Adresse automatisch beziehen – DHCP).
 
Mit Nutzung unseres Hotspots erklären Sie sich mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

1. VERWENDEN SIE MÖGLICHST EINEN BROWSER MIT 128 BIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG
Die aktuellen Versionen der gängigen Browser (z.B. Microsoft Internet Explorer, Microsoft Edge, Apple Safari, Mozilla Firefox oder Opera) sind auf diesen Standard ausgelegt.

2. SCHÜTZEN SIE IHREN PC MIT AKTUELLEN VIRENSCHUTZPROGRAMMEN UND EINER FIREWALL
Installieren Sie eine Virenschutzsoftware auf Ihrem PC und aktualisieren Sie diese regelmäßig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rechner frei von Viren, Würmern und Trojanern / Backdoors ist. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Rechner mit einer Firewall und einer Anti-Spy-Software auszustatten und diese regelmäßig zu aktualisieren. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Ihnen lediglich einen Internetzugang zur Verfügung stellen, der über keinerlei Virenschutz und keine Firewall verfügt.

3. HALTEN SIE IHR BETRIEBSSYSTEM AUF DEM AKTUELLEN STAND
Installieren Sie die entsprechenden Updates und Patches für das Betriebssystem Ihres PCs zeitnah und regelmäßig.

4. SCHÜTZEN SIE IHRE DATEN AUCH FÜR DEN FALL DES VERLUSTES IHRES RECHNERS
Ihren PC und die darauf gespeicherten wichtigen Dateien sollten Sie mit Passwörtern sichern. Diese sollten regelmäßig geändert werden. Speichern Sie die Passwörter nicht auf Ihrer Festplatte ab. Stellen Sie Ihren Rechner nur Personen Ihres Vertrauens zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig ein Backup Ihrer Daten anzulegen.

5. STARTEN SIE BEI VERBINDUNGSFEHLERN IHREN BROWSER ERNEUT
Bei auftretenden Verbindungsfehlern schließen Sie bitte den Browser und starten ihn erneut. Stellen Sie die korrekte Eingabe Ihrer entsprechenden Passwörter sicher. Schließen Sie bitte Ihren Browser nach Beenden der Internetsitzung.

6. SEIEN SIE VORSICHTIG BEI UNBEKANNTEN DATEIEN ODER EMAIL-ANHÄNGEN
Öffnen Sie keine Dateien unbekannter Herkunft oder Dateien, die Sie nicht angefordert haben.

7. BESUCHEN SIE KEINE WEBSEITEN MIT STRAFRECHTLICH RELEVANTEN INHALTEN
Dies gilt insbesondere für Seiten mit volksverhetzendem oder kinderpornographischem Inhalt, Seiten, die zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen bzw. verharmlosen oder Seiten, die geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden.

8. BETEILIGEN SIE SICH NICHT AN UNSERIÖSEN ODER ILLEGALEN TAUSCHBÖRSEN
Beachten Sie beim Herunterladen oder Aufspielen von Dateien, insbesondere Musik, Filmen oder Bildern stets, dass diese urheberrechtlich geschützt sein können. Die Verletzung solcher Urheberrechte kann unter anderem erhebliche Schadensersatzansprüche gegen Sie auslösen.

9. VERFÜGBARKEIT, GEEIGNETHEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT DES INTERNETZUGANGES
Wir geben keine Gewähr für die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzuganges.

10. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Wir übernehmen keine Verantwortung für etwaige Schäden an Ihrem PC, die durch die Internetnutzung entstehen. Hiervon ausgenommen sind Schäden, zu denen wir vorsätzlich oder grob fahrlässig beigetragen haben. Insbesondere wird keinerlei Haftung für die Inhalte aufgerufener Websites oder heruntergeladener Dateien übernommen. Ferner wird auch keinerlei Haftung für einen etwaigen Virenbefall durch Verwendung des Internetzuganges übernommen.

11. HAFTUNGSFREISTELLUNG
Wir sind von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, wenn unser Internetzugang von Ihnen oder mit Ihrer Billigung rechtswidrig verwendet wird, insbesondere, wenn Sie die obenstehenden Hinweise schuldhaft oder fahrlässig außer Acht gelassen haben. Ebenfalls sind wir von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen, die sich aus urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit Nutzung des Internetzuganges durch Sie verbunden sind.

12. DATENSCHUTZ
Soweit wir Ihre Daten im Rahmen der Internetnutzung über unseren Internetzugang erheben, werden diese selbstverständlich gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen der BRD behandelt.

13. VERSTOSS GEGEN DIE NUTZUNGSHINWEISE
Sofern Sie gegen diese Nutzungshinweise verstoßen oder wir einen entsprechenden Verdacht haben, sehen wir uns gezwungen, Ihren Internetzugang einzuschränken, zurückzusetzen, zeitweilig zu unterbrechen oder zu sperren. Sollten Sie hierbei Daten verlieren, übernehmen wir dafür keine Haftung.

14. WEITERE HINWEISE
Die Nutzung unseres Internetzuganges ist maximal auf die Dauer Ihrer Anwesenheit im Hotel beschränkt. Sie wird in diesem Dokument bezüglich Ihres Vouchers näher festgelegt. Die Nutzung erfolgt durch Eingabe eines Passwortes. Dieses darf nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben werden. Bei Fragen oder Problemen mit dem Internetzugang helfen wir Ihnen gerne weiter. Ggf. können wir ihnen einen IT-Servicetechniker vermitteln. Bei technischen Fragen und allgemeinen Auskünften zum Thema WLAN und Internet empfehlen wir die Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi-fuer-buerger.de).

HIER finden Sie dazu unser Downloadformular.